Spannungspotenziale erfolgreich erkennen, steuern und lösen.

„Aus vielen Worten entspringt ebenso viel Gelegenheit zum Missverständnis.“
William James (amerik. Philosoph)

Konflikte sind normale Bestandteile in jeder Organisation: Teams driften auseinander, Menschen verstehen sich nicht mehr, Aufgaben werden nicht gelöst, Projekte liegen brach, gestiegene Anforderungen oder beschleunigte Veränderungsprozesse führen zu Blockaden. Wer offen, wertschätzend und konstruktiv damit umgeht, bietet allen Beteiligten, die Chance auf eine verbesserte Arbeits- und/oder Beziehungsebene. Damit Blockaden leichter abgebaut und positive Veränderungen erreicht werden können, hilft eine neutrale Sicht von außen. Die so genannte Mediation (Vermittlung) ist ein Konzept der Konfliktlösung mittels einer neutralen, dritten Person.

Mediation für Gruppen, Teams, Projektgruppen etc.
Workshops zur Konfliktbewältigung. Individuale Termine.